Turniere 2014

Pfingstturnier Kumberg 2014

Turnier Semriach Freitag 19. September 2014

Am Freitag den 19.09.2014 spielte unsere U8 das erste Turnier in der Herbstsaison in Semriach. Gegner waren diesmal die Mannschaften aus Semriach (I und II) sowie Deutschfeistritz und Peggau. Das erste Spiel gegen Semriach I wurde unglücklich mit 1:2 verloren. In den weiteren Spielen zeigte unsere Mannschaft sehr gute Leistungen und konnte 3 klare Siege verbuchen.

Turnier Schrems / Frohnleiten Freitag 26. September 2014

Am nächsten Wochenende ging es am Freitag den 26.09.2014 nach Schrems bei Frohnleiten. Diesesmal konnten wir einen Kader von 11 Buben aufbieten, was in dieser Kategorie den Bestwert für dieses Turnier bedeutete. Nach einer klaren, wenn auch dem Ergebnis nach zu hoch ausgefallenen, Niederlage mit 1:5 gegen die SG Schrems/Sturm Graz ging es im zweiten Spiel gegen die U8 von den GAK Juniors. Nach hartem Kampf sah es lange Zeit nach einer Punkteteilung aus, ein fragwürdiger Siebenmeter brachte schließlich die Entscheidung zugunsten des GAK mit 3:2. Das dritte Spiel gewann unsere U8 Mannschaft gegen Deutschfeistritz mit 2:1. Im letzten Spiel musste sich unsere Mannschaft wieder knapp mit 2:3 gegen Stiwoll geschlagen geben. 

Insgesamt ist jedoch zu sehen dass sich die Jungs von der U8 von Spiel zu Spiel steigern und mit großer Begeisterung und Spaß dabei sind. 

Weiterhin viel Erfolg !

Turnier Pachern Samstag 04.10.2014

Am 04.10.2014 fand auf der schönen Anlage des SV Pachern das dritte U8-Turnier statt. Auf dem für unsere Jungs ungewohnten Kunstrasenplatz zeigte die Mannschaft wieder sehr gute Leistungen. 2 Siege, 1 Unentschieden und eine knappe Niederlage standen am Ende des Tages auf der Habenseite. Wichtiger als die Ergebnisse ist jedoch zu sehen, wie sich die Jungs auf dem Platz weiterentwickeln und als Team zusammenwachsen. Die zahlreich mitgereisten Fans konnten dies auch live erleben und bestätigen.

Turnier Wildon Samstag 11.10.2014

Am darauf folgenden Wochenende stand am Samstag den 11.10.2014 das nächste Turnier in Wildon am Programm. Wieder konnte eine positive Entwicklung auf dem Platz beobachtet werden, die Kinder waren mit Begeisterung und Spaß bei der Sache. Diesmal konnten 2 Siege und 2 Unentschieden erreicht werden. Wichtig war auch, dass alle mitgereisten Spieler ausreichend Spielzeit bekommen und sich sofort nach ihrer Einwechslung in das Team einfügen und auf dem Platz zurechtfinden.